Budosport - Aktuelles

Gesamtverein

Einladung zur ASG-Jahreshauptversammlung am Dienstag, 10.04.2018 um 19.00 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle Altenkirchen

Alle ASG-Mitglieder sind herzlich eingeladen, an der Jahreshauptversammlung der Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e. V. (ASG Altenkirchen) am Dienstag, 10. April 2018 um 19.00 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle Altenkirchen teilzunehmen.

Der ASG-Vorstand und die ASG-Abteilungen informieren über wichtige Ereignisse der letzten beiden Jahre sowie die Mitglieder- und Finanzentwicklung. Einige verdiente, langjährige Vereinsmitglieder werden geehrt und es erfolgt die Neuwahl des Geschäftsführenden Vorstands für die nächsten beiden Jahre

Einladung zur Jahreshauptversammlung mit Tagesordnung

02.04.2018 – Bericht: Klaus Schneider

Budosport - 28.03.2018

Taekwondo-Prüfungslehrgang der ASG-Budosport-Abteilung
Am 17.03.2018 haben wir einen Prüfungslehrgang abgehalten. Lehrgangsleiter war unser Landesprüfer Martin Grauer (4. Dan) aus der Eifel.
Wir waren insgesamt mit 38 Teilnehmern aller Altersklassen und Graduierungen. Er hat uns die aktuellen und prüfungsrelevanten Themenfelder aus dem Taekwondo mitgebracht, worauf momentan von der DTU (Deutsche Taekwondo Union) besonders viel Wert gelegt wird.
Die Prüfungsfächer waren

  1. Formenlauf
  2. Wettkampf
  3. Partnerübung

Taekwondo-Prüfungslehrgang der ASG-Budosport-Abteilung

 

28.03.2018 – Bericht: Klaus Meder

Budosport - 16.03.2018

ASG-Budosportabteilung
Einige Bilder vom Training der ASG-Budosportabteilung mit inzwischen 114 Mitgliedern. Es handelt sich um unsere Nachwuchstrainer … und zukünftige Dan-Träger (Meister).
Bei den Talenten ist die Zukunft der Abteilung gesichert.

ASG-Budosportabteilung ASG-Budosportabteilung
ASG-Budosportabteilung ASG-Budosportabteilung

Interessenten finden unsere Trainingszeiten und Informationen auf dieser Homepage:

www.asg-altenkirchen.de

sowie gerne auch telefonisch unter 02681-6998 oder direkt im Training.

16.03.2018 – Bericht u Bilder: Klaus Meder

Budosport - 06.03.2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung der ASG-Budosport-Abteilung

am Freitag, den 09. März 2018  – 19.00 Uhr
im Schulungsraum der Firma Autobedarf Weller, Kölner Straße 42  in Altenkirchen

Tagesordnung:

  1. 1. Eröffnung und Begrüßung durch den Abteilungsvorsitzenden
  2. 2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. 3. Bericht des Abteilungsvorstandes
  4. 4. Kassenbericht für die Jahre 2016 und 2017
  5. 5. Kassenprüfungsbericht für die Jahre 2016 und 2017
  6. 6. Entlastung des Abteilungsvorstandes
  7. 7. Wahl eines Versammlungsleiters
  8. 8. Neuwahl des Abteilungsvorstands
  9. 9 .Neuwahl der Kassenprüfer
  10. 10 .Beschlussfassung über vorliegende Anträge (Anträge müssen mindestens 4 Tage schriftlich vor
          der Versammlung bei der Abteilungsleitung eingegangen sein)
  11. 11. Verschiedenes

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.
Der Abteilungsvorstand

06.03.2018 – Bericht: Klaus Meder

Budosport - 27.12.2017

Erfolgreiche Taekwondo-Leistungsprüfung mit 22 ASG-Sportlern
Zum Jahresende hat die Budosportabteilung der ASG Altenkirchen wieder eine Leistungsprüfung absolviert. Zu dieser Prüfung sind 22 Sportler aus dem Bereich Taekwondo angetreten. Als Prüfer haben wir dieses Jahr den Landesprüfer Martin Grauer für uns gewinnen können. Er trainiert bereits selber seit mehr als 30 Jahren Taekwondo und hat den 4. Dan (Meistergrad). Als Prüfungsbeisitzer waren Drita Meder und Klaus Meder zur Unterstützung vor Ort. Da Martin Grauer erst zum 2. mal in unserer Abteilung eine Prüfung abgehalten hatte, war er wieder angenehm überrascht über die guten bis sehr guten Leistungen der einzelnen Teilnehmer.
Da er auch die Prüfungen zum 1. Dan (schwarzer Gürtel) auf Landesebene abnimmt, konnte er uns wertvolle Hinweise geben worauf in der Zukunft beim Training zu achten ist.

Teilgenommen haben: Marie-Louise Eichmeyer, Margarita Epp, Julia Wacker, Milena Heilmann, Angelique Ehrmanntraut, Alea Heilmann, Fabienne Grebe, Michelle Grebe, Timo Meier, Alona Bichner, Juli Berg, Clarissa Idelberger, Kim Morr, Ria Schäfer, Viola Bukoshi, Peter Quentmeier, Kay Kiefer, Emily Steeb, Eva Boor, Christian Idelberger, Tim Selzer, Hendrik Weßler.
Als Prüfungsbeste hat Margarita Epp die Prüfung bestanden. Hierzu gratulieren wir allen recht herzlich.
Interessenten finden unsere Trainingszeiten und Informationen auf dieser Homepage:
www.asg-altenkirchen.de sowie gerne auch telefonisch unter 02681-6998 oder direkt im Training.

Das Training findet in den Winterferien nicht statt.

Erfolgreiche Taekwondo-Leistungsprüfung mit 22 ASG-Sportlern

27.12.2017 – Bericht u Bild: Klaus Meder

Gesamtverein 21.12.2017

Weihnachts- und Neujahrsgruß des ASG-Vorstands

Weihnachts- und Neujahrsgruß des ASG-Vorstands

21.12.2017 – Bericht: Karlheinz Bachmann

Budosport - 10.12.2017

Nina Rapp ist neue Übungsleiterin in der ASG-Abteilung Budosport
Sie hat die Ausbildung - mit 120 Lerneinheiten - erfolgreich beim Sportbund Rheinland absolviert. Die Prüfung erstreckte sich auf einen theoretischen und einen praktischen Anteil. Beides hat sie mit Bravur bestanden.
Hier haben sich die vielen Jahre als Übungsleiterhelferin bezahlt gemacht. Die Lizenzstufe C bezog sich auf das Profil Kinder und Jugendliche. Da Nina im Bereich Kindertraining ihre Trainerstunden leistet, passt dieses Profil ganz besonders gut.

Ebenfalls zu erwähnen ist, dass unsere Haupttrainerin Drita Meder in diesem Jahr bereits das 40. Jubiläum im Bereich Taekwondo feiert. Im Jahre 1977 hat Drita mit dem Training begonnen und bereits im frühen Jugendalter die Aufgaben als Trainerin und Übungsleiterin begonnen.
Sie hat sich bis heute immer für den Verein und das Training eingesetzt und schon viele Mitglieder bis zur Meisterprüfung begleitet. Hierfür gilt unser besonderer Dank. Wir hoffen, dass sie uns noch viele Jahre, mit der gleichen Begeisterung wie bisher, erhalten bleibt.

Nina Rapp ist neue Übungsleiterin in der ASG-Abteilung Budosport

v.l.n.r.: Drita Meder, Nina Rapp.

10.12.2017 – Bericht: Klaus Meder

Budosport - 13.112017

Informationen der ASG-Budosport-Abteilung zu ModernArnis und Taekwondo:

Informationen der ASG-Budosport-Abteilung zu ModernArnis und Taekwondo

Informationen der ASG-Budosport-Abteilung zu ModernArnis und Taekwondo

Informationen der ASG-Budosport-Abteilung zu ModernArnis und Taekwondo

Informationen der ASG-Budosport-Abteilung zu ModernArnis und Taekwondo

13.11.2017 – Bericht: Klaus Meder

Budosport - 11.112017

Zwei Jugend-Übungsleiterhelfer in der ASG-Budosportabteilung
Die Budosportabteilung der ASG Altenkirchen hat zwei Mitglieder zum Jugend-Übungsleiterhelfer ausbilden lassen. In Zusammenarbeit von Sportbund Rheinland und der Sportjugend Rheinland haben wir unsere Vereinsmitglieder Hendrik Wessler und Tim Selzer diese Ausbildung absolvieren lassen. Damit stellen wir auch in Zukunft sicher, dass die Übungsleiterstunden auf praktisch und theoretisch hohem Niveau absolviert werden.
Beide haben dafür in den Herbstferien ihre freie Zeit sinnvoll in ihre sportliche Ausbildung investiert. Hierüber freuen wir uns sehr. Hendrik ist seit 2011 im Verein und Tim seit 2013. Mit beiden haben wir sehr engagierten Nachwuchs gefunden, der das Kindertraining auch in und für die Zukunft sicherstellt.

Zwei Jugend-Übungsleiterhelfer in der ASG-Budosportabteilung

v.r.n.l.: Drita Meder, Tim Selzer, Hendrik Wessler, Yannic Diels.

11.11.2017 – Bericht: Klaus Meder

Budosport - 30.04.2017

TaekwondowInformationen der ASG-Budosport-Abteilung zu den Sportangeboten Taekwondo, Aikido und Modern Arnis:

Taekwondo ist sowohl eine uralte koreanische Kampfkunst als auch ein relativ neues modernes Kampfsystem. Grabmalereien des Jahres 37 v.Chr. entstandenen Königreiches Koguryo im Norden Koreas zeigen heute noch übliche Taekwondo-Techniken und dokumentieren, dass zumindest ähnliche Kampfpraktiken bereits von über 2000 Jahren in Korea bekannt und praktiziert wurden.

Der Begriff Taekwondo besteht aus drei altkoreanischen Wörtern, die das Wesen der Kampfkunst kurz und prägnant ausdrücken…

Informationen der ASG-Budosport-Abteilung zu den Sportangeboten Taekwondo, Aikido und Modern Arnis

 

Drita Meder bei einem Bruchtest Klaus Meder und Yannic Diels bei einer

Drita Meder bei einem Bruchtest.
 Hierbei kommt es darauf an, die ausgeführte
 Technik exakt auszuführen. Der Einsatz von
 Kraft und Geschwindigkeit ist hierbei ebenfalls zu beachten, damit das Brett zerbricht.

Klaus Meder und Yannic Diels bei einer
            Partnerübung. Hierbei kommt es auf
            die richtige Distanz und Timing an.                                         
            Die Techniken mit leichter Schutz-
            Ausrüstung wird im Leichtkontakt  
            ausgeführt.

Modern Arnis

 

Informationen der ASG-Budosport-Abteilung zu den Sportangeboten Taekwondo, Aikido und Modern Arnis

Modern Arnis eignet sich aufgrund seiner guten Systematik und Methodik hervorragend für Kampfkunstneulinge. Im Deutschen Arnis Verband finden sich viele erfahrene  Trainer und Übungsleiter aus anderen Kampfstilen.                                    

Im Modern Arnis werden von Anfang an bis zum Meister  hin auch Prinzipien von sogenannten                 Deeskalationskonzepten unterrichtet.

Drita Meder (links) bei einer Stockabwehr und entsprechendem Konter Jessica Tendyck (links) mit einem Stockangriff und Frank Matzey mit entsprechender Abwehrtechnik
Drita Meder (links) bei einer Stockabwehr und entsprechendem Konter Jessica Tendyck (links) mit einem Stockangriff und Frank Matzey mit entsprechender Abwehrtechnik

Die Bilder zeigen einige unserer Mitglieder bei der le letzten Gürtelprüfung in Altenkirchen
Weitere Teilnehmer waren aus Bonn angereist.

 

30.04.2017 – Bericht: Klaus Meder

Gesamtverein – 18.04.2017

ASG-Poloshirt
Aus unseren Abteilungen kam die Anregung, ein einheitliches Outfit für Veranstaltungen usw. zu haben. Dies wurde vom geschäftsführenden ASG-Vorstand umgesetzt.

Hier die weiteren Informationen zum Aussehen und Erwerb des „ASG-Poloshirt“

Budosport - 13.02.2017

Aktuelle Leistungsprüfung erfolgreich absolviert
Ab sofort startet die ASG Abteilung Budosport wieder ein neuer Anfängerkurs für Jugendliche und Erwachsene ab dem 16. Lebensjahr.
Ob traditionelles Taekwondo mit dem Schwerpunkt Selbstverteidigung oder einfach nur um sich fit zu halten und ein klein wenig für die Beweglichkeit und Kondition zu tun ...
In der Abteilung Budosport sind Sie gut aufgehoben.
Wir haben eine spezielle Kindergruppe (ab dem 6. Lebensjahr) sowie eine Erwachsenengruppe (ab dem 16. Lebensjahr).
Für den Einstieg wird keine besondere Fähigkeit erwartet. Weder körperliche Fitness noch Anforderungen an Kraft und/oder Beweglichkeit sind notwendig.
Mit zunehmender Trainingszeit entwickeln sich die Fähigkeiten ganz von alleine. Wer möchte kann auch an verschiedenen Leistungsprüfungen teilnehmen oder einfach nur für sich selbst und die Freude an der Bewegung trainieren.
Bis Mitte März starten wir wieder mit einem Anfängerkurs für Erwachsene ab dem 16. Lebensjahr.
Trainingszeiten immer mittwochs und freitags von 18.30 bis 20.00 Uhr
Infos unter : www.asg-altenkirchen.de - während der Trainingszeiten in der Sporthalle an der Realschule PLUS oder erste Info´s unter 02681-6998 Drita und Klaus Meder. 

Leistungsprüfung Leistungsprüfung

 13.02.2017 – Bericht: Klaus Meder

Budosport - 12.02.2017

Aktuelle Leistungsprüfung erfolgreich absolviert
Die Budosportabteilung der ASG Altenkirchen hat am vergangenen Wochenende an einem Modern Arnis Landeslehrgang - unter der Leitung von Dieter Knüttel (Großmeister 10. Dan) in Bonn - teilgenommen. Der Lehrgang startete Sonntag um 10.00 Uhr und ging bis 14.00 Uhr. Der Großmeister Knüttel zeigte einiges neues und interessantes aus seinem Repertoire - mit und ohne Stock bzw. Waffen.
Am Nachmittag gab es dann eine Leistungsprüfung, die durch Knüttel abgehalten wurde. Hieran haben einige Sportler aus der Abteilung Budosport teilgenommen.
Prüfungsteilnehmer waren:Christa Rensch, Tobias Widder, Kay Kiefer, Daniel Müller, Markus Jannek, Tobias Schmitz, Luc Reinelt.

Aktuelle Leistungsprüfung erfolgreich absolviert

Modern Arnis ist eine vielfältige Kampfsportart, die von jedem und jeder Altersklasse erlernt und angewendet werden kann. Speziell die Einbindung von Alltagsgegenständen in die Selbstverteidigung zeichnet Modern Arnis aus.
Wenn wir Ihr Interesse an der Kampfkunst Modern Arnis geweckt haben, besuchen sie uns in unserer Trainingseinheit - montags und freitags von 20.00 bis 21.30 Uhr - Sporthalle an der Realschule Plus (Glockenspitze) zu einem Probetraining.

Weitere Informationen unter www.asg-altenkirchen.deoder telefonisch unter
02681-6998 bei Drita & Klaus Meder.

12.02.2017 – Bericht: Klaus Meder

 

Big Image